Vorschau FC Wettswil-Bonstetten – FC St.Gallen 1879 II

Zum letzten Meisterschaftsspiel trifft der FC St.Gallen 1879 II auswärts auf den FC Wettswil – Bonstetten. Anpfiff auf dem  Sportplatz Moos ist um 16.00 Uhr. 

Der FCWB (50 Punkte) muss dieses Spiel gewinnen, um noch den 2. Platz, in in der Gruppe 3 zu erreichen. Dieser berechtigt für die Aufstiegsspiele in die Promotion League. Allerdings müsste Tuggen (52 Punkte) zu Hause gegen Winterthur verlieren, da sie im Moment das bessere Torverhältnis haben. Eschen/Mauren (51 Punkte) darf bei dieser Konstellation zu Hause gegen Baden dann aber höchstens unentschieden spielen. Dies sind aber alles Rechnereien. Am Schluss entscheidet das Geschehen auf dem Platz.

Der FC St.Gallen 1879 II, seinerseits möchte mit einen positiven Resultat die Saison abschliessen. Im Nachtragsspiel gegen Linth 04 haben die Jungs um Trainer Brunello Iacopetta, in der zweiten Halbzeit bewiesen, wozu Sie eigentlich fähig sind, wenn man als Team und mit der richtigen Mentalität auftritt. In diesem Sinne Hopp San Galle!! (seg)