Vorschau FC Tuggen – FC St.Gallen 1879 II

Am Samstag, 24. August 2019, reist der FC St.Gallen 1879 II ins Linthgebiet zum FC Tuggen. Spielbeginn an der Linthstrasse ist um 18.00 Uhr.

Der FC Tuggen gehört sicherlich zu den Topfavoriten um die Aufstiegsplätze. Das erklärte Ziel ist auch der Aufstieg in die Promotion League. Der Kader konnte mehrheitlich gehalten werden. Fünf Abgänge wurden durch vier Zugänge kompensiert. Zum Saisonstart konnten die Märchler zwei Heimspiele austragen. Gegen Thalwil konnte man 4:3 gewinnen, gegen Red Star gab es eine 0:3 Niederlage. Zuletzt gewannen sie auswärts gegen den Aufsteiger Dietikon mit 4:2.

Die U21-Mannschaft des FC St.Gallen 1879 möchte an die Leistung beim glanzvollen 5:0 Sieg gegen den FC Balzers anknüpfen und für weiteren Punktezuwachs sorgen. Dass die Spiele gegen Tuggen aber kein Zuckerschleck sind, zeigt die bittere Niederlage von letzter Saison, als man gleich mit einer 6:1 Niederlage heimgeschickt wurde. Trotzdem kann mit der gleichen Mentalität wie gegen Balzers der FC Tuggen stark gefordert werden. (se)