Vorschau FC St.Gallen 1879 II – FC Winterthur II

Am kommenden Sonntag, 22. September 2019, kommt es zum Duell der beiden U21-Mannschaften des FC St.Gallen 1879 und des FC Winterthur. Spielbeginn in der IGP Arena in Wil ist um 13.30 Uhr.

Es wird mit einem Vergleich auf Augenhöhe zu rechnen sein. Beide Nachwuchs-Equipen haben zehn Punkte auf dem Konto, die aufgrund von drei Siegen und einem Unentschieden zustande kamen. Sie befinden sich damit im Mittelfeld der Tabelle; Winterthur liegt auf Platz 6, St.Gallen gleich dahinter auf Platz 7. Mit einem Sieg könnten beide Mannschaften den Anschluss zur Spitze halten. Bei einer Niederlage hingegen kommt das Tabellenende bedrohlich nahe. Für die St.Galler geht es auch darum eine Reaktion auf die 0:5 Niederlage gegen Thalwil zu zeigen. Mit einer engagierten Leistung sind Punkte durchaus möglich. (se)