Vorschau FC St.Gallen 1879 II – FC Thalwil

Am Sonntag, 15. September 2019, empfängt der FC St.Gallen 1879 II den FC Thalwil. Spielbeginn in der IGP Arena in Wil ist um 15.00 Uhr.

Nach sechs gespielten Runden stehen beim FC Thalwil vier Punkte auf dem Konto. Einem Sieg und einem Unentschieden stehen vier Niederlagen gegenüber. Die bisherige Punkteausbeute entspricht nicht den Vorstellungen, Probleme sind zur Zeit vor allem in der Defensive auszumachen. Mit 16 erhaltenen Toren haben sie bis anhin, zusammen mit Eschen/Mauren, die diesbezüglich schlechteste Bilanz aufzuweisen.

Ganz anders die Gefühlslage bei den jungen St.Gallern. Das Selbstvertrauen ist gross nach den letzten beiden Siegen. Klar, dass die U21-Mannschaft des FC St.Gallen 1879 diese „Siegesserie“ fortsetzen möchte. Dafür braucht es am Sonntag wieder viel Mut, Leidenschaft und Team-Spirit. Bei einem neuerlichen Vollerfolg könnte sich die Mannschaft in der vorderen Tabellenhälfte festbeissen. (se)