U21: Vorschau aufs Spiel gegen Wettswil-Bonstetten

Der FC St.Gallen 1879 II empfängt am Samstag, 26.9.20, den FC Wettswil-Bonstetten zum nächsten Heimspiel. Spielbeginn im Stadion Espenmoos ist um 17.00 Uhr.

Mit dem FCWB kommt eine Mannschaft nach St.Gallen, die zu den Favoriten auf einen der Tabellenplätze zählt, der am Ende der Saison zur Teilnahme an den Aufstiegsspielen berechtigt. Am vergangenen Mittwoch spielten die Gäste im Nachtragsspiel beim FC Red Star 1:1 unentschieden.

Die Jungs von Marco Hämmerli haben nach zwei Siegen in Folge Selbstvertrauen tanken können. Um aber die kleine Serie der Ungeschlagenheit weiter ausbauen zu können, braucht es nicht nur das, vor allem ist wieder grosser Einsatz gefragt und eine überzeugende Leistung von allen erforderlich. Inwieweit bei dieser Aufgabe auf die Unterstützung von Spielern der 1. Mannschaft gerechnet werden kann, wird sich kurzfristig weisen. (se)