U21: Vorschau aufs Spiel gegen Paradiso

Der FC St.Gallen 1879 II empfängt am Samstag, 3.10.20, den FC Paradiso zum nächsten Heimspiel. Spielbeginn im Stadion Espenmoos ist um 15.00 Uhr.

Die Tessiner sind sehr gut in die neue Saison gestartet und haben nach sechs Runden bereits 11 Punkte auf dem Konto. Damit belegen sie derzeit den 4. Tabellenrang. Dass sich der Club aus Lugano vorne in der Tabelle einreihen wird, überrascht und ist so nicht erwartet worden. Die Hämmerli-Elf wird sich auf einen sehr starken Gegner einstellen müssen.

Ungeachtet der schwierigen Aufgabe werden die Jungespen nach dem Rückschlag gegen Wettswil-Bonstetten um Wiedergutmachung bemüht sein. Bei einer spielerisch guten Leistung, gepaart mit einer tollen Mentalität ist den jungen St.Gallern viel zuzutrauen. Das haben sie in den siegreichen Partien gegen Red Star und Dietikon eindrücklich bewiesen. (se)