FC St.Gallen 1879 II: Vorschau auf das Spiel gegen USV Eschen/Mauren

Drei Tage nach dem Saisonauftaktsieg steht für die U21-Mannschaft des FC St.Gallen 1879 bereits das nächste Meisterschaftsspiel auf dem Programm. Am Dienstag, 14. August 2018, gastieren die Ostschweizer im Ländle beim USV Eschen/Mauren. Spielbeginn im Sportpark Eschen ist um 19.30 Uhr.

Die Liechtensteiner können auch auf ein erfolgreiches Wochenende zurückschauen. Sie gewannen auswärts beim SV Höngg mit 3:1. Alle drei Tore gingen auf das Konto von zwei Spielern mit FCSG-Vergangenheit. Sven Lehmann war zweimal erfolgreich, das dritte Tor steuerte Livio Krättli bei. Beide sind auf diese Saison neu zum USV Eschen/Mauren gestossen. (seg)