FC St.Gallen 1879 II: Vorschau auf das Spiel gegen USV Eschen/Mauren

Im ersten Rückrundenspiel der 1. Liga Gruppe 3 trifft der FC St.Gallen 1879 II am Samstag, 10. November 2018, auf USV Eschen/Mauren. Spielbeginn in der IGP Arena in Wil ist um 14.30 Uhr.

Die Liechtensteiner können trotz zuletzt dreier Niederlagen gegen Red Star ZH (4:2), Kosova (3:1) und Baden (5:3) auf eine sehr gute Vorrunde zurückblicken, haben sie doch in den ersten zehn Meisterschaftsrunden in jedem Spiel zumindest ein Unentschieden erreicht. Dabei konnten sich die Eschen-Maurer immer auf eine starke Defensive verlassen. Das Hinspiel in Eschen hat das Team von Eric Regtop mit 2:1 für sich entscheiden können.

Nach der bitteren Niederlage vom vergangenen Samstag wird der FC St.Gallen 1879 II alles unternehmen, um wieder zurück auf die Erfolgsstrasse zu finden. Das wird ein schwieriges Unterfangen sein, weil auch am kommenden Wochenende eine tiefstehende Gastmannschaft zu erwarten ist. (seg)