FC St.Gallen 1879 II: Vorschau auf das Spiel gegen den FC Winterthur II

Am Samstag, 13. Oktober 2018, trifft der FC St.Gallen 1879 II auswärts auf den FC Winterthur II. Spielbeginn auf der Sportanlage Schützenwiese ist um 17:30 Uhr.

Nach drei Siegen, zu Hause gegen United (4:0) und Kosova (5:1) und dem überraschenden Auswärtserfolg beim souveränen Leader Baden (0:1), mussten die Winterthurer zuletzt in der Nachholpartie auswärts gegen Red Star eine 4:1 Niederlage einstecken. So will es der Zufall, dass beide U21-Teams vor dem Aufeinandertreffen am Samstag nach neun Runden dreizehn Punkte auf dem Konto haben und Tabellennachbarn sind. Dank dem leicht besseren Torverhältnis belegen die jungen St.Galler Rang 8 in der 1. Liga Gruppe 3, während die Zürcher auf Rang 9 folgen.

Die U21 Equipe des FC St.Gallen 1879 spielte unter Woche ein Testspiel gegen die 1. Mannschaft des FC Wil. Dieses konnte mit 3:2 gewonnen werden. Allerdings ist dieses Resultat mit Vorsicht zu geniessen, da bei den Wilern mehrheitlich Spieler der 2. Mannschaft zum Zuge kamen. (seg)