FCO-Teams nehmen Spiel-/und Trainingsbetrieb wieder auf

Die Lockerungen im Sport, die der Bundesrat vor wenigen Tagen verfügt hat, nimmt FCO zum Anlass, am Montag, 8. Juni 20, den Spiel- und Trainingsbetrieb wieder aufzunehmen.

Über die Entwicklungen in den letzten Wochen rund um das Corona-Virus sind wir sehr erfreut, uns ist aber bewusst, dass damit erst ein erster Schritt zurück zur Normalität gemacht worden ist. Entsprechend werden wir sehr konsequent die Schutz- und Hygienemassnahmen umsetzen.

Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass bei den Trainings- und Spielen unserer Teams, angefangen bei der E-11 bis zur U-21 und unseren vier Frauenteams, keine Eltern oder andere Zuschauer zugelassen sind! Unsere Pflicht, enge Kontakte zwischen Personen während 14 Tagen auf Aufforderung der Gesundheitsbehörde ausweisen zu können, haben uns zu diesem Schritt bewogen.

Wir danken für das Verständnis und wünschen unseren zahlreichen Spielerinnen und Spieler eine gelungene Rückkehr auf den Rasen!