Die Frauen U15 FCO St.Gallen-Staad wagen sich auf eine andere Unterlage

Am vergangenen Samstag, 18. Januar 20, ging es für das Frauen U15 Team hoch hinaus. Bei herrlichem Winterwetter und frischem Pulverschnee (25-30cm) schnürten 20 Girls, Chefausbildnerin Gesa Jürgens und Elsbet (Guide) die Schneeschuhe für eine Tour auf der Schwägalp im Appenzeller Land.

Elsbet hatte eine gute und teilweise anspruchsvolle Tour ausgewählt. Die jungen Frauen bestiegen diverse Anhöhen, liefen durch tiefverschneite Wälder und rannten mit den Schneeschuhen über viele Felder und Hügel. Einige kamen aufgrund der Steigung sehr ins Schwitzen, aber der Atem wurde ihnen nicht nur durch die anspruchsvollen Anstiege geraubt, sondern auch aufgrund des wunderbaren Panoramas.

Der Spass kam natürlich auch nicht zu kurz und so wurde die Weichheit und die Höhe des Pulverschnees durch diverse «gewollte» Stürze getestet :-).

Nach rund 2 Stunden kamen die Teilnehmerinnen am Ausgangspunkt bei der Gaststube Passhöhe wieder an und hatten sich eine Stärkung in Form eines Spaghetti-Plausches mehr als verdient.

Den sehr gelungenen Teamanlass liessen die Girls mit einer obligaten Schneeballschlacht ausklingen.

Vielen Dank an Elsbet für diese tolle Tour rund um die Schwägalp.