FC St.Gallen 1879 II: Vorschau auf das Spiel gegen den FC United Zürich

In der 4. Meisterschaftsrunde der 1. Liga Gruppe 3 empfängt der FC St.Gallen 1879 II am Samstag, 25.8.2018, den FC United Zürich. Spielbeginn im Espenmoos ist um 15:00 Uhr. Mannschaft und Staff hoffen auf ein zahlreiches Publikum und eine lautstarke Unterstützung.

Dem FC United ist der Auftakt in die neue Saison missglückt. Die beiden Heimspiele gegen Red Star (0:6) und Baden (0:9) gingen ebenso verloren wie das Auswärtsspiel bei Kosova (7:0). Das Potential des Gastes ist aufgrund der bisherigen Resultate sehr schwer einzuschätzen.

Die jungen St.Galler tun aber gut daran, den Gegner trotz der drei Niederlagen nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Das könnte fatale Folgen haben. Viel mehr gilt es an die sehr guten Momente im letzten Spiel gegen Thalwil anzuknüpfen. Mit einer konzentrierten Leistung von der ersten bis zur letzten Minute liegen weitere Punkte durchaus drin. (seg)