FutureChampsOstschweiz
Postfach
Zürcher Strasse 464
9015 St. Gallen
T +41 (0)71 314 16 16
F +41 (0)71 314 16 17
info@futurechamps.ch

NEWS-BEITRAG

07.05.2018

FC St.Gallen 1879 II: Spielbericht FC Thalwil


Die Rückkehr ins Espenmoos ist von Erfolg gekrönt! Der FC St.Gallen 1879 II gewinnt das Heimspiel im altehrwürdigen Stadion gegen den FC Thalwil mit 3:2. Die Torschützen für die St.Galler waren Betim Fazliji, Ajet Sejdija und Nicolas Eberle. Für die Thalwiler trafen Raphael Mollet und Marcello Massaro.

Die erste Halbzeit war geprägt von vielen Fehlpässen auf beiden Seiten. Dadurch entwickelte sich kaum ein Spielfluss. Die beste Szene hatten die Gäste zu verzeichnen. Simon Mesonero traf bei einem Konter aber nur das Aussennetz.

Fünf Minuten nach der Pause wurde der Führungstreffer der Thalwiler Tatsache. Mollet traf mit einer Direktabnahme nach einem Eckball. Dabei profitierte er, dass der Ball von einem Espenverteidiger unhaltbar abgelenkt wurde. Die St.Galler konnten umgehend reagieren und erzielten nur zwei Minuten später den Ausgleich. Nach Vorarbeit von Kräuchi und Kucani traf Fazliji zum 1:1. In der 73. Minute die erstmalige Führung für die Gastgeber: Ajet Sejdija schnappte sich im Mittelfeld den Ball, setzte zu einem unwiderstehlichen Solo an und traf herrlich ins lange Eck. Zehn Minuten später erhöhte Nicolas Eberle zum 3:1. Da aber die Gäste gleich im Gegenzug verkürzen konnten, hatten die St.Galler noch einige bange Minuten zu überstehen, bevor der Sieg und die drei Punkte in trockenen Tüchern waren. (seg) 

 

TELEGRAMM:

Espenmoos – 370 Zuschauer, SR Hajdarevic Midhat

Tore50. 0:1 Mollet, 52. 1:1 Fazliji, 73. 2:1 Sejdija, 81. 3:1 Eberle, 83. 3:2 Massaro 

Aufstellung FC St.Gallen 1879 II: Tolino; Gasser (54’ Pugliese), Izmirlioglu, Hamdiu, Kucani (86’ Nitaj); Fazliji, Vanin, Sejdija; Kräuchi, Eberle (C), Blasucci (84’ Sutter) 

Aufstellung FC Thalwil: Pastore (C); Manuel, Spasoievic, Massaro; Aliji, Omorovic; Mesonero, Coduti (46’ Simic); Babic, Mollet (78’ Dogan); Cerjak (46’ Kilafu) 

Verwarnungen: 40. Manuel (unsportliches Verhalten), Fazlji (Reklamieren), 88. Tolino (Spielverzögerung), 89.Spasoievic (Foul) 

Bemerkungen: St.Gallen ohne Staubli, Jacovic, Traber, Wörnhard, Witzig und Campos (alle Aufgebot anderes Team) 

Thalwil ohne Murati, Foniqi, Hasani (alle gesperrt), Yörük (nicht im Aufgebot), Thaqi und Quarta (beide verletzt)


Future Champs OstschweizZürcher Strasse 4649015 St.GallenT +41 71 314 16 16F +41 71 314 16 17info@futurechamps.ch