FutureChampsOstschweiz
Postfach
Zürcher Strasse 464
9015 St. Gallen
T +41 (0)71 314 16 16
F +41 (0)71 314 16 17
info@futurechamps.ch

NEWS-BEITRAG

30.04.2018

FC St.Gallen 1879 II: Spielbericht AC Bellinzona


Die AC Bellinzona und der FC St.Gallen 1879 II trennen sich 1:1 unentschieden.

Die Partie nahm von Beginn an Fahrt auf, was der offensiven Ausrichtung beider Mannschaften geschuldet war. In der 31. Minute konnten die Tessiner eine Unachtsamkeit in der St.Galler Hintermannschaft ausnützen und zur 1:0 Führung einnetzen. Daniel Maffi war für den Treffer verantwortlich.

Nach der Pause spielte sich das Geschehen vorwiegend in der Platzhälfte der Gastgeber ab. Die St.Galler drückten vehement auf den Ausgleich. Nach 65. Minuten wurde dieser Tatsache. Noah Blasucci lancierte Nicolas Eberle in die Tiefe, der mit einem schönen Lupfer Torhüter Ulisse Pelloni zum 1:1 bezwingen konnte. Bei diesem Resultat, dass sich die St.Galler redlich verdienten, blieb es bis zum Schluss.(seg)

 

TELEGRAMM:

Stadio Comunale – 1‘024 Zuschauer, SR Bannwart Christian

Tore: 31.1:0 Maffi, 65.1:1 Eberle

Aufstellung AC Bellinzona: Pelloni; Tarchini (C), Russo, Djuric; Maffi, Bottani (77’ Pocas), Zubcic (68’ Felitti), Forzano (80’ Mele), Berera; Stojanov, Sergi

Aufstellung FC St.Gallen 1879 II: Tolino; Fazliji, Izmirlioglu, Hamdiu, Kucani; Staubli (71’ Pugliese), Vanin, Sejdija; Kräuchi (90’ Ibraimi), Eberle (C), Blasucci (71’ Sutter)

Verwarnungen: 15. Bottani, 41. Forzano, 62. Fazliji (alle wegen Foul)

Bemerkungen: St.Gallen ohne Wörnhard, Campos, Jacovic, Witzig, Traber (alle U18) und ohne Makia, Nitaj (beide verletzt)

 


Future Champs OstschweizZürcher Strasse 4649015 St.GallenT +41 71 314 16 16F +41 71 314 16 17info@futurechamps.ch