FutureChampsOstschweiz
Postfach
Zürcher Strasse 464
9015 St. Gallen
T +41 (0)71 314 16 16
F +41 (0)71 314 16 17
info@futurechamps.ch

NEWS-BEITRAG

18.09.2017

FC St.Gallen 1879 II: Spielbericht FC Seuzach


Der FC Seuzach und der FC St.Gallen 1879 II trennen sich 2:2.

Wie schon in den vorherigen Spielen war der FC St.Gallen 1879 II mehr in Ballbesitz und begann dominant, musste aber nach 24. Minuten einen Gegentreffer hinnehmen. Kevin Honegger startete aus abseitsverdächtiger Position und bezwang Stefan Lapcevic in der langen Ecke zum 1:0. Die jungen St.Galler liessen sich durch den Rückstand nicht aus dem Konzept bringen und spielten ihr Spiel unvermindert weiter und kamen in der 33. Minute durch Ajet Sejdija zum 1:1 Ausgleich.

Nach der Pause gelang dem FC Seuzach früh das 2:1. Eine unberechtigte Ecke konnte Felix Gröbli glücklich ablenken. In der 63. Minute wurde Boris Babic im Strafraum gefoult, den fälligen Straffstoss verwertete Ajet Sejdija sicher zum Endresultat von 2:2. (seg)


Telegramm

Sportplatz Rolli – 300 Zuschauer - SR. Wolfensberger Sven

Tore: 1:0 Honegger (15.), 1:1 Sejdija (33.), 2:1 Gröbli (47.), 2:2 Sejdija (63.Foulpenalty)

FC Seuzach: Migliaccio; Taveres, Weibel (61. Suesstrunk), Auer (76. Fundo); Kradolfer (C); Schalcher, Ullmann, Kijamentovic, Schiendorfer, Honegger (61. Lauber); Gröbli

FC St.Gallen 1879 II: Lapcevic; Kräuchi (92. Ibraimi), Schulz, Gönitzer (C), Hefti N. (61. Ledergerber); Vanin, Staubli, Sejdija; Eberle (76. Sutter), Babic, Blasucci

Verwarnungen: 15. Weibel (Foul), 34. Schulz (Foul), 56. Hefti N. (Foul), 62. Schalcher (Foul), 80. Kradolfer (Foul)

Bemerkungen: St.Gallen 1879 II ohne die verletzten Gasser, van der Werff, Izmirlioglu, Fazliji, Gülünay und Traber sowie ohne Agostini (Aufgebot anderes Team)


Future Champs OstschweizZürcher Strasse 4649015 St.GallenT +41 71 314 16 16F +41 71 314 16 17info@futurechamps.ch